Hofgemeinschaft

Im Juli 2015 wurde der gemeinnützige Verein Hofgemeinschaft Fargemiel gegründet. Zum 1. März 2016 konnte der Verein den ehemaligen Gärtner- und Ferienhof Kargoll erwerben und baut dort nun eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft auf.

Die Hofgemeinschaft Fargemiel möchte in Zukunft 6 Menschen mit Hilfebedarf (Eingliederungshilfe nach SGB XII) die Möglichkeit geben, das Leben auf dem Hof zu teilen, d.h. auf dem Hof zu wohnen und zu arbeiten. In familien-ähnlicher Struktur wird gemeinsam mit den Mitarbeitern und deren Kindern gegessen, zusammen gearbeitet und der Lebensalltag bestritten. Dabei bietet uns der Hof sinnstiftende Lebenszusammenhänge.

Die Aufnahme des Heimbetriebs ist zum 1. Mai 2016 erfolgt.